Schomaker-Café "Biostrot"

"Biostrot" in Rheurdt

Rathausstr. 21

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.00 - 18.30 Uhr
Sa: 7.00 - 18.00 Uhr
So: 8.00 - 18.00 Uhr

 

"Biostrot II" in Neukirchen

Weserstraße 11

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.00 - 19.00 Uhr
Sa: 7.00 - 18.00 Uhr
So: 8.00 - 18.00 Uhr

Unser Mittagstischangebot - Nur im Biostrot Neukirchen

Vom 11.06. - 15.06. 11:00 bis 15:00

Montag:
Kichererbsensalat 3,95
Käse-Lauchsuppe vegetarisch 4,95
Senfeier mit Kartoffeln und buntem Salat 9,95

Dienstag:
Frische Blattsalate mit Sprossen und Vinaigrette 3,95
Minestrone vegetarisch 4,95
Cremespinat mit Gnocchis und Salat 9,95

Mittwoch:
Griechischer Salat 3,95
Cremige Rote Linsensuppe 4,95
Geschmorte Kartoffeln mit Möhrchen und Salat 9,95

Donnerstag:
Frische Blattsalate mit Sprossen und Vinaigrette 3,95
Tomatencremesuppe 4,95
Sommerliches Gemüse mit Couscous und Salat 9,95

Freitag:
Frischer Blattsalat mit Feta und gerösteten Kernen 3,95
Kartoffeleintopf mit Möhrchen und Sellerie vegetarisch 4,95
Gemüselasagne mit Salat 9,95

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzerttermin: Samstag, 16.Juni um 17 Uhr
im Biostrot in Rheurdt, Rathausstr. 21

ALVORADA

Das Gitarrenduo „Alvorada" mit Lori Lorenzen und Ottmar Nagel stellt seine 5.CD „Airola" mit dem typischen Alvorada Gitarrensound mit Eigenkompositionen zwischen Bossa Nova, Jazz und Flamenco sowie ruhigen Klangbildern vor. Die Preisträger des WDR-Wettbewerbs „Stadtmusik" touren seit über 30 Jahren durch Deutschland und das angrenzende Ausland und hatten zahlreiche Auftritte im Radio und TV.
Die Kritiken ihrer Auftritte und CDs ( „Virtuos gemalte Klangbilder", „Gitarrenmusik vom Feinsten", „Reise durch eine Welt der Obertöne" oder „Eine Einladung zum Träumen und Verweilen" ) lassen erahnen, dass es Alvorada nicht nur um Vielseitigkeit und technische Perfektion geht, sondern vor allem um das Erzeugen von Stimmungen und das Erzählen von Geschichten.
So schreibt die Rheinische Post Düsseldorf: „Die beiden Musiker nahmen ihr Publikum mit auf eine wahre Klangreise. In virtuosem Zusammenspiel malten Nagel und Lorenzen Stimmungsbilder, die die atemlos lauschenden Zuhörer in ihren Bann schlugen..."
(www.alvorada.biz)